Eine Allianz zwischen Russland und Deutschland muss verhindert werden

Nie wieder Krieg! Putin verstehen. Lügen erkennen.

Oliver Janich

Müssen die Geschichtsbücher neu geschrieben werden? Der Chef des US-Think-Tanks Stratfor bekennt offen, dass es den USA seit 100 Jahren darum geht, dass Russland und Deutschland ihre Kräfte nicht vereinen.

Im ersten Teil haben wir gelernt, dass die USA ihren Status als Hegemonialmacht dadurch aufrechterhalten und ausbauen, dass sie verfeindete Staaten oder Bevölkerungsgruppen finanzieren und in Konflikte treiben. Das soll diese davon abhalten, sich gegen die USA zu wenden. Was diese Strategie speziell für Russland und Deutschland bedeutet, beschreibt George Friedman, der Chef der »Schatten-CIA« (Zitat Barrons) in seinem Vortrag (eine Version mit nicht ganz akkuraten, vom Grundsatz her aber richtigen deutschen Untertiteln hier) so:

Die Beziehung zwischen Deutschland und Russland im Fokus

»Das primäre Interesse der USA gilt seit einem Jahrhundert – wir kämpften Kriege, den Ersten, Zweiten (Weltkrieg) und den Kalten Krieg – den Beziehungen zwischen Deutschland und Russland. Denn…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.282 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s